Fitness aufbauen

Mehr Fitness - mehr Wohlbefinden.

Ihr Wohlbefinden steht bis zu einem bestimmten Grad in direktem Zusammenhang mit Ihrer Fitness. Fitness ist in erster Linie ein Gesundheitsziel und kein Leistungsziel. Wichtig ist ein zielgerichtetes Training, das der individuellen Belastbarkeit angepasst ist um eine organische Entwicklung sicherzustellen und Überforderung zu vermeiden.

Check

Verschiedene Einstiegs-Testungen stellen eine zielgerichtetes Training sicher und Schutz vor Überforderung sicher. Wiederholtests zeigen Wirksamkeit und Fortschritte schwarz auf weiß. 

Training

Gezieltes Training ohne sich zu überfordern wird geplant und gesteuert. Manchmal macht es nämlich keinen Sinn nach Plan zu trainieren. Um das zu erkennen zu können braucht es das Feedback  aus dem Organismus des Trainierenden.

Coaching

Coaching-Gespräche und Vitalmonitoring sind ein wichtiger und damit zentraler Bestandteil bei der Entwicklung von Fitness und Vitalität. Dabei hilft der Vitalmonitor.